Sie sind hier

Politikerdiskussion im Haus der Heimat

 

VLÖ hatte Wiener Parteispitzen zur Podiumsdiskussion am 7. September 2015, 18 Uhr, in das „Haus der Heimat“ eingeladen.

FPÖ-Wien-Obmann Heinz-Christian Strache*, ÖVP-Wien-Obmann Mag. Manfred Juracka und der stv. SPÖ-Klubvorsitzende Dr. Kurt Stürzenbecher haben ihr Kommen zugesagt. Die Grünen nehmen an der Diskussion nicht teil.

*Der freiheitliche Spitzenpolitiker Heinz-Christian Strache musste kurz vor der Veranstaltung absagen - der Zweite Präsident des Wiener Landtages Johann Herzog vertrat seinen Parteikollegen.

 

„70 Jahre danach – Zeit für die Wahrheit und für die Versöhnung“ – unter diesem Motto lädt der Verband der deutschen altösterreichischen Landsmannschaften in Österreich (VLÖ) am 7. September 2015, um 18 Uhr, in das „Haus der Heimat“ zu einer prominent besetzten Podiumsdiskussion im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Forum Heimat“ ein.

„70 Jahre nach den Kriegswirren ist es dem VLÖ ein großes Bedürfnis, an das Drama der 12 Millionen Deutschen in Ostmittel- und Südosteuropa zu erinnern, die vor und nach dem Zweiten Weltkrieg verschleppt, vertrieben und enteignet wurden. Abertausende Heimatvertriebene sind nach Österreich gekommen; eine Vielzahl davon hat sich auch in Wien niedergelassen – entbehrungsreich, jedoch mit großem Willen, Fleiß und Einsatz haben sie einen großen Anteil am Wiederaufbau der zerbombten Stadt beigetragen“, so VLÖ-Präsident Dipl.-Ing. Rudolf Reimann und VLÖ-Generalsekretär Ing. Norbert Kapeller gemeinsam.

„Mit Blick auf die kommenden Herbstwahlen hat der VLÖ vor kurzem die Spitzenkandidaten der im Wiener Gemeinderat und Landtag vertretenen Parteien dazu eingeladen, im Rahmen der kommenden Podiumsdiskussion am 7. September ihre Positionen im Bereich der Heimatvertriebenenthematik darzulegen – ein Thema, das im übertragenen Sinne momentan nicht tagesaktueller sein könnte“, ergänzen Reimann und Kapeller.

 

 

Rückfragehinweis:

Ing. Norbert KAPELLER, Generalsekretär

Verband der deutschen altösterreichischen Landsmannschaften in Österreich (VLÖ), Haus der Heimat, Steingasse 25, A-1030 Wien

T:  + 43/(0)1/7185905-30 , F:  + 43/(0)1/7185905-20, M: + 43/(0)664/3520305 E:  norbert.kapeller@vloe.at, W: www.vloe.at

 

 

Bereich: 

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer