Sie sind hier

Gedenkmesse

"99er"- Infanterie-Regiment,Gedenkmesse

 

„99er“ – Gedenkmesse in der Votikkirche, Wien 9

Samstag, 6.Feber 2016 um 11 Uhr

Gedenken an das „Infanterieregiment 99 in Znaim – die „gelben  Teufel“ genannt, wegen ihrer Tapferkeit im 1.Weltkrieg.

 


 

 

Gedenkgottesdienst mit Kardinal Schönborn

 

Heimatvertriebene deutsche Altösterreicher feierten Gedenkgottesdienst im Stephansdom in Erinnerung an Flucht und Vertreibung

 

VLÖ-Präsident Dipl.-Ing. Rudolf Reimann bedankt sich bei den Verantwortlichen und Mitorganisatoren

Totengedenken und Messe der Heimatvertriebenen in Wien

 

Totengedenken mit Kranzniederlegung der Heimatvertriebenen

in der Augustinerkirche (1010 Wien) am Sonntag, 26. Oktober 2014

 

Augustinerkirche

( http://de.wikipedia.org/wiki/Augustinerkirche_%28Wien%29 )

Totengedenken  der Heimatvertriebenen in der Augustinerkirche in Wien

Den traditionellen Gottesdienst am letzten Sonntag vor Allerheiligen zelebrierten P.Mag. Matthias Schlögl OSA – Pfarrer von St. Augustin – unterstützt von Pater Dr. Bernhard Demel (Deutscher Orden), Bruder Klemens Dr. Ladner (Schulbrüder) und Ing. Josef Wagner (Donauschwaben). Viele Landsleute aus den VLÖ-Mitgliedsvereinen feierten die Franz Schubert-Messe im Gedenken an unsere Verstorbenen und bei der Vertreibung ermordeten Landsleute.

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer