Sie sind hier

Hessen

Europäischer Karlspreis für Volker Bouffier

Sudetendeutscher Karlspreis für Volker Bouffier

Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) wird am Pfingstsamstag in Augsburg mit dem Europäischen Karlspreis der Sudetendeutschen Landsmannschaft ausgezeichnet. Dies gab der Sprecher, also oberste politische Repräsentant der Sudetendeutschen Volksgruppe, Bernd Posselt, bekannt, der Bouffier als "kämpferischen Europäer, Brückenbauer zwischen den Völkern und engagierten Freund der deutschen Heimatvertriebenen" würdigte.

Gedenktage für Opfer von Vertreibung, Flucht und Deportation

Landesweite Gedenktage in Bayern, Hessen und Sachsen sind wichtige Zeichen der Solidarität

Am 14. September 2014 fanden erstmals Landesgedenktage für die Opfer von Flucht, Vertreibung und Deportation in den Bundesländern Bayern, Hessen und Sachsen statt.

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer