Nachruf zum Ableben von Hellmuth Karasek

Gernot Facius: Die Dämonen sind nicht gebannt

Die Episode wird dem Autor ewig in Erin­nerung bleiben. Kurz nach dem Mauerfall äußerte er sich in einer Diskussion mit dem ehemaligen Fernsehmoderator Gerhard Lö­wenthal („ZDF-Magazin", „Hilferufe von drü­ben") euphorisch über den „Tod" des Kommu­nismus. Löwenthal erwiderte trocken: „Noch hat mir niemand die Leiche gezeigt." Das Publikum in der Akademie der Konrad-Aden­auer-Stiftung bei Bonn zeigte sich amüsiert, man hielt die Antwort des alten publizisti­schen Haudegens für einen Witz. Doch Lö­wenthal meinte es bitter ernst, und ein Viertel­jahrhundert später gibt ihm die Geschichte in gewisser Weise recht. Denn die Erben oder Nachfolger der einstigen DDR-Staatspartei sind nicht von der Bühne verschwunden.

Normalität - Ein Bericht von Manfred Maurer

Sudetendeutscher Pressedienst (SdP) - Österreich

Wien, am 7. August 2014

 

Manfred Maurer: Normalität

DIE WELT RUNDHERUM MUTET zunehmend chaotisch an. Im Nahen Osten wird die revolutionäre Hoffnung vom islamistischen Horror zerstört. Die dramatischen Ereignisse in der Ukraine mahnen Europa, daß hundert Jahre nach dem Ersten Weltkrieg eine Wie­derholung der Geschichte nicht für aus­geschlossen gehalten werden kann. Nahezu tägliche Enthüllungen über die Machenschaften der Geheimdienste erschüttern die transatlantische Partner­schaft. Und wer weiß, was uns die kei­nesfalls ausgestandene Schuldenkrise noch an Unbill bescheren wird?

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer