Rehabilitation Serbien

VLÖ und DAG: Neue Informationen zur serbischen Rehabilitationsgesetzgebung

Anspruchsberechtigte Donauschwaben sollten vermehrt Anträge einreichen

Die serbische Anwaltskanzlei Veber & Gavanski, die anspruchsberechtigte Donauschwaben seit geraumer Zeit in Bezug auf die serbische Restitutions- und Rehabilitationsgesetzgebung begleitet, hat uns vor kurzem mitgeteilt, dass potentielle Antragssteller die Möglichkeit der Geltendmachung ihrer Ansprüche auch wirklich nutzen sollten“, fordert der VLÖ- und DAG-Bundesvorsitzende Dipl.-Ing. Rudolf Reimann seine Landsleute auf, vermehrt Anträge einzubringen.

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer